Mobile Heizgeräte neu strukturiert und erweitert

Mobile Heizgeräte wie Elektrokamine, Radiator-Heizungen oder der klassische Heizlüfter unterm Bürotisch sind in der Winterzeit immer wieder gefragte Artikel. Noch nicht so lange gibt es Elektrokamine, die optisch durch Licht, flatterndes Papier und roter Bemalung einen Eindruck von lodernden Flammen vermitteln. Vom kleinen Tischgerät aus Plastik und Fernost bis zum großen Zimmerkamin mit Polyresin Steinoptik bieten die größeren Geräte mit eingebautem Heizlüfter sogar eine echte Heizfunktion.

Heizstrahler als Wandheizstrahler oder der Gartenheizstrahler in einer optisch ansprechenden Säule sind Alleskönner. Eine Steckdose reicht und schon geht es nach ein paar Minuten los mit Wärme und Licht, denn die Infrarotheizstrahler sind nicht nur heiß, sondern strahlen auch orangenes Licht ab. Kann sehr romantisch sein. Auch als Deckenheizstrahler kann damit durchaus eine Lampe ersetzt werden. Ideal für eine Terrasse oder Wintergarten zum Aufhängen.

Die klassische Rippenheizung kommt im mobilen Bereich als Ölradiator oder Konvektorheizung. Beide arbeiten ganz unterschiedlich und sind damit auch unterschiedlich einsetzbar. Auf unseren Unterseiten gehen wir darauf natürlich näher ein. Mittlerweile gibt es beide Arten auch als schmalere Versionen, die sich auch als Wandaufhängung eignen. Damit verschwindet die Heizung als Störfläche auf dem Boden, über die man ständig stolpert.

Heizlüfter gibt es als kleine Steckerheizlüfter und auch für den USB-Anschluss. Natürlich darf man nicht all zuviel von diesen kleinen Heizspiralen erwarten, aber für einen kleinen Raum reicht es oftmals. Als Keramik-Heizlüfter verbrennen Schadstoffe wie Haare und Staub nicht mehr so schnell, riechen dadurch weniger verbrannt. Damit sind Keramikheizlüfter gerade für Allergiker besser geeignet. Gerade Heizlüfter gibt es auch als raumsparende Säulenheizlüfter, die mit Fernbedienung, Timerschaltungen und Frostwächter sehr komfortabel arbeiten. Dazu können Towerheizlüfter durch Ihre automatische Drehfunktion und die Ventilation einen großen Bereich mit Wärme versorgen.

Wir sind dabei diesen Bereich komplett zu überarbeiten. Die Navigation ist bereits fertig und in Kürze werden alle Unterseiten auch entsprechende Infotexte und natürlich tolle Produkte der Kategorie erhalten. Außerdem arbeiten wir an der internen Verlinkung weiter, damit dazu passende Beiträge auch zukünftig wieder auf den Unterseiten zu finden sind.