Mobile Klimaanlagen für cooles Klima

Thermometer vor Graffity Wand

Mobile Klimaanlagen und Luftkühler oder auch Aircooler genannt sind in einer Dachgeschosswohnung bei einem heißen Sommer eine absolut sinnvolle Investition. Aber es gibt es ein paar Vorraussetzungen zu erfüllen. Es wird eine gut abgesicherte Stromsteckdose gebraucht, da mobile Klimaanlagen bis 3500 Watt verbrauchen können und dann die leitungen auch dafür ausgelegt sein sollten. Immerhin muss diese Leistung über Stunden abrufbar sein. Achtet also auf recht neue Leitungen, Verlängerungen und Mehrfachsteckdosen mit allen deutschen und europäischen Prüfsiegeln. Dann sind sie normalerweise bis 3500 Watt geeignet. Auf die elektrische Sicherheit werde ich noch in einem weiteren Artikel eingehen, ebenso was die Kosten … Mehr? Überschrift anwählen